Luftgewehr: Spannendes Derby am ersten Wettkampftag der Verbandsliga

Die Verbandsliga Luftgewehr ist am vergangenen Sonntag mit ihrem ersten Wettkampf  in die neue Saison gestartet. Die LuftgewehrschützenInnen mussten in Talheim antreten. Die Gegner waren Altheim/Talheim und Grabenstetten.
Im ersten Wettkampf gegen Alteim/Talheim war die Mannschaft nicht unbedingt vom Glück verfolgt. Sowohl Lena Sigle wie auch Markus Blank mussten gegen ihre Gegner ins Stechen die beide allerdings verloren gingen. Damit musste dieser Wettkampf mit 1:4 an Altheim/Talheim abgegeben werden.

Die Südwest-Presse berichtete am 16. Oktober darüber mit dem Titel
“Spannender hätte kein Drehbuchautor die Saison eröffnen können”.

Der Druck im nächsten Wettkampf gegen Grabenstetten war damit natürlich vorhanden. Aber die Schützinnen und Schützen haben das Problem gemeistert und mit 3:2 gewonnen.
Hervorzuheben sind sicherlich die beiden Ergebnisse von Linda Adam mit 395 Ringen im ersten Wettklampf und von Lena Sigle im 2. Wettkampf mit 391 Ringen.
Einen guten Einstand hat auch unsere neue Schützin Vanessa Haas abgeliefert nachdem sie im zweiten Wettkmapf ihren Gegner klar schlagen konnte.